Bubiker Kantonsrat: "Geben wir uns doch einen Ruck!"

Rettung der Bahnstrecke Bubikon – Wolfhausen findet in Erich Vontobel einen weiteren Fürsprecher

In die Diskussion um den gestern Abend von Dölf Burkard und "buebikernews" gestarteten Aufruf zur Rettung der alten UeBB-Bahnstrecke Bubikon – Wolfhausen hat sich jegtzt auch der Bubiker Kantonsrat Erich Vontobel (EDU) eingeschaltet: "Geben wir uns doch einen Ruck: Wir haben jetzt die einmalige Gelegenheit, ein Stück unserer eigenen Identität zu erhalten, das sonst unwiderruflich verlorenginge", schreibt Vontobel in einem Online-Kommentar zur "buebikernews"-Berichterstattung über die Aktion.

 

Das UeBB-Geleise zwischen Bubikon und Wolfhausen habe symbolischen Charakter und stehe für die Verbundenheit der beiden Dörfer, schreibt der EDU-Kantonsrat. "Von da her würde es Sinn machen, wenn sich auch die politische Gemeinde mit einem grosszügigen Beitrag am Erhalt dieses einzigartigen Kulturerbes beteiligen würde." Und zwar so, dass auch in Zukunft Dampffahrten möglich sind. "Wir leisten uns in diesen Tagen einen sehr teuren Bahnhofplatz. Da dürfte sicher auch noch etwas Geld für eine alte Weiche drin liegen. Ich bin mir sicher, dass kommende Generationen vor diesem Entscheid den Hut ziehen werden."

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: