Rampe-Club macht dicht: Fans bedauern das Ende

Die gestrige Ankündigung der Betreiber des Bubiker Rampe-Clubs, Stipe Svalina und Junus Celebi, dass sie den Betrieb per Ende Januar 2013 einstellen werden ("buebikernews" berichtete), hat bei den Fans ein gosses Echo ausgelöst. Auf der Facebook-Seite des Clubs haben bis Donnerstag Mittag 14 der 750 "Fans" der Seite die Schliessungsmeldung zwar mit "Gefällt mir" quittiert, was prompt die Frage des Seiten-Administrators provozierte, was denn diese "Likes" zu bedeuten haben.

 

Grossmehrheitlich aber geht aus den zahlreichen Kommentar-Einträgen Bedauern über die baldige Schliessung hervor, verbunden mit der Hoffnung, dass in der verbleibenden Zeit noch einige gute Events und Konzerte stattfinden werden.

 

Für Rampe-Fans kam der Schliessungsentscheid völlig überraschend: Noch am 23. August war auf der Facebook-Seite folgender Eintrag des Seiten-Administrators zu lesen: "na leute, sommerferien vorbei?! wir starten bald wieder mit remmidemmi und freuen uns auf euch!päng!" Was 24 Fans mit einem "Gefällt mir" quittiereten...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: