Stichwort: Sozialbehörde

Wie berichtet, kommt es am 17. Juni zu einer Kampfwahl um einen vakanten Sitz in der Bubiker Sozialbehörde. Für die Nachfolge des zurückgetretenen Sepp Benz (SP) bewerben sich Ueli Wyler (SP) und Daniela Wüthrich (EDU). Die Sozialbehörde ist keine autonome Behörde, sondern eine Kommission des Gemeinderats. Präsidiert wird sie derzeit von Gemeinderat und Sozialvorstand Reto Zangger (SVP), Vizepräsident ist Gemeinderat Hansjörg Meile (FDP). Diese beiden Mitglieder der Sozialbehörde sind in dieser Funktion nicht vom Volk gewählt, sondern vom Gemeinderat delegiert. Vom Volk gewählt sind hingegen fünf zusätzliche Mitglieder: nebst dem zurückgetretenen Sepp Benz (SP) sind dies Peter Bosshard (FDP), Andrea Hottinger (SVP), Ursula Wyss (SVP) und Heidi Tschupp (Freie Bürger). Vereinfacht gesagt, koordiniert die Sozialbehörde die persönliche und finanzielle Hilfe für in Not geratene Einwohnerinnen und Einwohner Bubikons.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: