Bubikon knapp für Abschaffung der Heiratsstrafe

Hauchdünn, mit 1720 Ja gegen 1672 Nein, hat Bubikon die CVP-Inititiave zu Abschaffung der so genannten Heiratsstrafe angenommen. Umstritten war das Volksbegehren insbesondere deshalb, weil es eine Ehedefinition als Verbindung von Mann und Frau enthielt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: