Verstärkung für Riders

Die Floorball Riders Dürnten – Bubikon – Rüti können drei neue Gesichter in ihren Reihen begrüssen: Evelina Garbare, Ramona Malzacher und Michèle Grob stossen zum NLA-Team der Zürcher Oberländer.

 

 

Trainer Stefan Jakob ist noch nicht lange im Amt, hat aber bereits alle Hände voll zu tun. Es gilt, das Kader für die kommende Saison zusammenzustellen und eine schlagkräftige Truppe auf die Beine zu stellen. Dabei kann der Mann mit der Mütze auf drei neue Spielerinnen zählen. Evelina Garbare wird die Defensive  der FB Riders künftig verstärken. Die erfahrene Lettin spielte in der vergangenen Saison beim UHC Dietlikon und liess sich neun Skorerpunkte gutschreiben.  Des Weiteren stossen Michèle Grob (Verteidigung / UHC Waldkirch St. Gallen) und Ramona Malzacher (Sturm / UHC Waldkirch St. Gallen) zum Team.

Weiter können die FB Riders vermelden, dass dem Team wichtige Stützen erhalten bleiben. Martina Fauser, Katja Timmel, Pascale Pfister und Fabienne Thoma werden auch in der kommenden Saison für die Zürcher Oberländer Ritterinnen im Einsatz stehen. Auch die letztjährige Topskorerin Diana Isjomina wird weiterhin für die FB Riders auf Punktejagd gehen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: