A53-Raser erwischt

Am Dienstagmorgen (06.05.2014), in der Zeit zwischen 07:30 Uhr und 08:15 Uhr, sind auf der A53 vier Schnellfahrer gebüsst worden. Die Autofahrer, welche von Reichenburg in Richtung Hinwil fuhren, waren in der 80 km/h-Zone alle mit Geschwindigkeiten zwischen 112 km/h und 133 km/h unterwegs. Dem schnellsten Verkehrsteilnehmer, einem 31-Jährigen, wurde der Führerausweis abgenommen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: