Illnauer Hanf...

Polizisten der Kantonspolizei Zürich haben am Mittwochmorgen (16.4.2014) in Illnau eine Hanf-Indooranlage ausgehoben. Drei Personen wurden verhaftet.

 

Polizeiliche Ermittlungen führten die Kantonspolizisten zu einer grösseren Gewerbeliegenschaft. Bei der Hausdurchsuchung stiessen die Polizisten in einem grösseren Raum auf eine Hanf-Indooranlage. Nebst den knapp 600 Pflanzen in diversen Wachstumsstufen wurde auch die gesamte technische Einrichtung(Bewässerungs-, Licht- und Belüftungsanlage) konfisziert. Durch die Fahnder konnten zudem mehrere tausend Franken Bargeld sichergestellt werden.

Die Betreiber im Alter von 41 bis 46 Jahren wurden verhaftet. Bei ihnen handelt es sich um eine Frau sowie zwei Männer; allesamt Schweizer Staatsangerhörige. Die Verhafteten werden der Staatsanwaltschaft See/Oberland zugeführt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: