Heroindealer verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat am Montagnachmittag (7.4.2014) in Wetzikon einen mutmasslichen Betäubungsmittelhändler verhaftet und über 650 Gramm Heroin, etwa 700 Franken sowie zwei Mobiltelefone sichergestellt.

 

Aufgrund von polizeilichen Abklärungen überprüften Fahnder um 18.00 Uhr eine Wohnung, in der sich ein Mann aufhielt. Bei der Kontrolle seines Reisepasses stellten die Polizisten fest, dass sich der 27-jährige Albaner illegal in der Schweiz aufhält. Er wurde verhaftet. Die Durchsuchung des Zimmers förderte zudem über 650 Gramm Heroin, etwa 60 Gramm Streckmittel, rund 700 Franken Bargeld sowie zwei Mobiltelefone zutage. Der Festgenommene wird nach den polizeilichen Befragungen der Staatsanwaltschaft und anschliessend dem Migrationsamt für die Prüfung fremdenpolizeilicher Massnahmen zugeführt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: