Täter nach Diebstahl dingfest gemacht

In der Nacht von Freitag auf Samstag (28./29.03.2014) haben Funktionäre der Kantonspolizei St. Gallen einen 25-jährigen Asylbewerber aus Somalia festgenommen. Er war kurz zuvor bei einem Diebstahl beobachtet worden.

 

Der 25-jährige Somalier war um 0315 Uhr am Bahnhof Rapperswil an einen 18-jährigen Mann heran getreten, welcher dort eingeschlafen war. Aus einem Zug heraus konnte beobachtet werden, wie der 25-Jährige das Portemonnaie sowie das Mobiltelefon aus den Hosentaschen des 18-Jährigen nahm. Die sofort alarmierte Polizei konnte den beschriebenen Täter in der Folge noch am Bahnhof anhalten. Einen Teil des Deliktsguts trug er dabei noch auf sich. Der 25-jährige Somalier gab gegenüber der Polizei den Diebstahl zu.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: