Dreiste Trickdiebin

Am Freitag (14.03.2014), um 17 Uhr, hat an der Molkereistrasse in Jona eine unbekannte Frau einer 73-Jährigen diversen Schmuck im Wert von mehreren zehntausend Franken durch einen Trick gestohlen.

 

Um sich auf einer öffentlichen WC-Anlage die Hände zu waschen, zog die 73-jährige Frau ihren Fingerring ab. Nach dem Händewaschen war ihr eine junge Frau beim Anziehen der Jacke behilflich. Dabei stahl die junge Frau den Fingerring von der Ablage. Der 73-jährigen fiel dies sofort auf und sie wollte der jungen Frau nach, was ihr aber nicht gelang, da sie einen Rollator zur Gehhilfe benötigt. Später bemerkte sie, dass die Unbekannte auch die Halskette sowie ein Armband gestohlen hatte. Die junge Frau ist ca. 21 – 26 Jährig, 158 – 163 cm gross, hatte kurze, glatte, blonde Haare und sprach Schweizerdeutsch.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: