Am Egelsee ist der Frühling erwacht

Es riecht von den nahen Feldern her nach frischgepflügter Erde und nach ausgebrachtem Mist. Kein Zweifel: Der Frühling ist erwacht, und von Tag zu Tag erobert er mehr vom Reich des abdankenden Königs Winter. Da ein Schlüsselblümchen, dort ein Weidenkätzchen. Und über allem die kreisenden Milane und der wohlklingende Gesang einer Amsel hoch in einem Tannenwipfel. Nirgends in unserer Gemeinde lässt sich der Lauf der Natur durch die Jahreszeiten so authentisch verfolgen wie rund um den Egelsee.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: