Riders gleichen aus!

Die Floorball Riders Dürnten – Bubikon – Rüti haben das zweite Playout-Spiel gegen den UHC Höfen zu Hause mit 5:1 gewonnen! Damit steht es in der "Best-of-5"-Serie 1:1 unentschieden. Die beiden nächsten Spiele sind am kommenden Samstag in Spiez und am Sonntag wiederum in Rüti.

 

Dürnten-Bubikon-Rüti – UHC Höfen 5:1 (1:0, 1:1, 3:0)
Roosriet, Rüti ZH. 135 Zuschauer. SR Bösch/Rosenberger.
Tore: 14. Kihm (Isjomina) 1:0. 22. Hirschi (Seiler) 1:1. 39. Jablonowska (Alder) 2:1. 46. Jablonowska (Polenska) 3:1. 55. Spaargaren (Thoma) 4:1. 57. Benz (Ramussen) 5:1.
Strafen: 1mal 2 Minuten gegen Dürnten-Bubikon-Rüti. keine Strafen gegen UHC Höfen.
Dürnten-Bubikon-Rüti: Fauser; Timmel, Rasmussen; Polenska, Fergg; E. Brünn; Radacsi; Spaargaren; Kihm, Isjomina, Benz; Pfister, Thoma, Legowska; Alder, Jablonowska.
Bemerkungen: Dürnten-Bubikon-Rüti ohne Bieri, Lohrer, Röder (alle verletzt).

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: