Männer von Zug erfasst – Polizei sucht Zeugen

Bei einer Kollision mit einem Zug sind am Montagabend (17.2.2014) in Tagelswangen zwei Männer angefahren worden, die zu Fuss auf den Geleisen unterwegs waren. Einer zog sich dabei tödliche Verletzungen zu, der zweite wurde schwer verletzt.

 

Kurz vor 19.00 Uhr waren zwei Männer auf dem Bahntrasse zu Fuss unterwegs von Hürlistein Richtung Bahnhof Effretikon. Als sich die S7 (Rapperswil – Winterthur) von hinten näherte, wurden die Fussgänger vom Zug erfasst. Einer der Männer erlitt dabei tödliche Verletzungen. Sein Begleiter wurde schwer verletzt; er wurde durch die Besatzung einer Ambulanz vor Ort versorgt und ins Spital gefahren.

Aufgrund erster Abklärungen durch die Kantonspolizei Zürich, hatten die Unfallopfer zuvor in einem 2.-Klasse-Abteil der S7 (Winterthur – Rapperswil; Abfahrt Winterthur 17.38 Uhr) einer jungen Frau die Tasche gestohlen. Diese hatte den Diebstahl einer im Zug anwesenden Sicherheitspatrouille gemeldet, welche ihrerseits die Männer zur Rede stellte. Den Männern gelang jedoch die Flucht aus dem Zug, als dieser im Bahnhof Bassersdorf eingefahren war und sich die Türen geöffnet hatten. Nach jetzigem Erkenntnisstand ist davon auszugehen, dass sie sich anschliessend zu Fuss auf den Gleisen auf den Heimweg machten. Beim Verstorbenen handelt es sich um einen 39-jährigen Algerier; er war Asylbewerber und im Bezirk Pfäffikon wohnhaft. Sein Begleiter ist ein Landsmann und 28 Jahre alt. Beim Diebstahl der Tasche war überdies ein dritter Täter beteiligt; der 38-jährige Asylbewerber aus Marokko wurde noch in der gleichen Nacht verhaftet.

Zeugenaufruf: Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, und die junge Frau, die in der S7 Opfer des Diebstahles geworden war, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Tel. 044 247 22 11, in Verbindung zu setzen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: