Beat Müller und Peter Wild werden Jünger

bepe gospel-comedy präsentiert "FischAugä"

eing.Komisch, witzig und ergreifend zugleich. "FischAugä" schaut durch die Augen der Jünger Petrus und Andreas auf bekannte Szenen aus der Bibel: von einem Fischfang, der selbst gestandene Fischer vor Freude zappeln lässt, durch die Abgründe der Verleugnung bis hin zur glücklichen Wendung an Ostern und darüber hinaus. Mit Jesus unterwegs - dafür steht das "gospel" im Namen und "comedy" steht für einen humorvollen Blick hinter die Kulissen des "Jünger-Seins".
Der Kabarettist Beat Müller und der Mime Peter Wild haben für diese Produktion zusammengespannt. Müller, der Theaterschaffende mit theologischer Ausbildung, ist Leiter der Schauspiel "GmbH". Wild, der Mime, der das Schweigen auch immer wieder einmal bricht, ist bekannt für seine Auftritte als Teil des Comedy-Duos "Die Wildlinge". bepe gospel-comedy ein neu formiertes Duo mit einem für beide Akteure neuen Stil.
Das englische Original "Fisheyes", stammt von Ted Schwarz und Lee Eshleman. Mit diesem Stück wurden "Ted & Lee" als Comedy-Duo USA-weit bekannt. Beat Müller hat diesen Comedy-Klassiker nun auf schweizerdeutsch übersetzt. In dieser Dialektfassung wird es jetzt zum ersten Mal als gesamtes Stück in einer anderen Sprache aufgeführt.
Am 15.03.2014 ist "FischAugä" in Bubikon zu sehen und eröffnet für Bekanntes überraschend neue Perspektiven. Die Vorstellung findet im Saal der FEG an der Allmenstrasse 2 statt, Beginn 20:00 Uhr. Weitere Infos: www.fischaugä.ch.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: