SBB machen Lärm

Die SBB führen vom 17. bis zum 18. Februar in Bubikon nächtliche Unterhaltsarbeiten an den Gleisanlagen durch, wie aus einer amtlichen Mitteilung vom Montag hervorgeht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Martin Schelldorfer (Mittwoch, 19 Februar 2014 12:45)

    Bei den "nächtlichen Unterhaltsarbeiten" wurde übrigens auch das Anschlussgleis nach Wolfhausen durchtrennt.
    Die ersten 10m Gleis fehlen nun und damit hängt das Gleis nach Wolfhausen in der Luft.
    Das war's dann also definitiv mit weiteren Bahnfahrten von Bubikon nach Wolfhausen... Die Rettungsaktion hatte demzufolge keinen Erfolg.
    Schade!

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: