Verletzte nach Schiesserei in Schwerzenbach

Bei einem heftigen Streit in einem Gewerbe- und Industriegebiet in Schwerzenbach sind am Freitagabend (14.02.2014) zwei Personen verletzt worden. Sechs Personen wurden verhaftet.

 

Nach ersten Erkenntnissen kam es kurz nach 18 Uhr zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Ein 27-jähriger Schweizer erlitt dabei Stichverletzungen. Eine weitere Person, ein 19-jähriger Schweizer, wurde an der Hand und am Kopf verletzt. Beide mussten mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden. Im Verlaufe der Auseinandersetzung wurden zudem Schüsse abgegeben, welche jedoch niemanden verletzten.

Aufgrund der zurzeit unklaren Tathintergründe und Tathergangs wurden sechs Personen verhaftet. Es handelt sich dabei um türkische, serbische sowie schweizerische Staatsangehörige im Alter zwischen 19 und 58 Jahren. Die entsprechenden Ermittlungen durch die Kantonspolizei Zürich sowie die Staatsanwaltschaft IV des Kantons Zürich sind im Gange.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: