Wasserleitungen beim Rössli-Kreisel müssen ersetzt werden

Noch dieses Jahr soll mit dem Neubau des Kreisels Rössli begonnen werden. Im Bereich der Bauarbeiten steht ein Ersatz der Wasserleitung an. Die Arbeiten können gut koordiniert und dadurch Kosten eingespart werden. Das Ingenieurbüro ACS Partner AG, Hombrechtikon, hat ein entsprechendes Projekt ausgearbeitet. Den für den Ersatz der Wasserleitung notwendige Kredit von Fr. 316‘000.00 inkl. MwSt. hat die Tiefbaukommission bewilligt.

 

Neue Strssenbeleuchtung im Berlikon-Neuhus

 

 

Mit dem Wasserleitungsbau der Wasserversorgung Goldingen-Meilen wird die EKZ die Freileitung entlang der Berlikoner- und Neuhusstrasse abbrechen und durch erdverlegte Leitungen ersetzen. Dadurch werden auch die Freileitungsleuchten abgebrochen.
Da die Strassenbeleuchtung von den Anwohnern sehr geschätzt wird und die Kosten, da die Erneuerung zusammen mit dem Rohrleitungsbau der EKZ erfolgen kann, in einem vernünftigen Verhältnis stehen, wird die Strassenbeleuchtung mit fünf Kandelabern ersetzt. Dazu hat die Tiefbaukommission einen Kredit von Fr. 29‘724.80 inkl. MwSt. bewilligt.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: