Wer klaute die Wurst?

Bild: KAPO ZH
Bild: KAPO ZH

In der Nacht von Freitag auf Samstag (07./08.02.2014), zwischen 18:00 und 06:00 Uhr, hat eine unbekannte Täterschaft, vor einer Metzgerei an der Ebnaterstrasse in Ebnat-Kappel, eine zwei Meter Hohe Werbebratwurst aus Kunststoff entwendet. Diese war in einem Werbeständer vor der Metzgerei aufgestellt. Der Wert der "Werbebratwurst" liegt bei über 1'000 Franken.

Personen, welche Feststellungen gemacht haben oder Angaben zur verschwundenen Werbebratwurst machen können, werden gebeten sich mit der Kantonspolizei St. Gallen (058 229 49 49) in Verbindung zu setzen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: