Im Tunnel geschleudert

Bild: KAPO SG
Bild: KAPO SG

Am Mittwoch (22.01.2014), kurz vor 9 Uhr, ist es im Balmenrain-Tunnel auf der Autostrasse A53, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Lieferwagen mit Anhänger und einem Auto gekommen. An den Fahrzeugen und dem Tunnel entstand Sachschaden von mehreren zehntausend Franken.

 

Der 23-jährige Fahrer des Lieferwagens war in Richtung Hinwil unterwegs. Plötzlich kam der Anhänger des Lieferwagens ins Schaukeln. Schliesslich kam die ganze Fahrzeugkombination ins Schleudern, worauf der Anhänger auf die Gegenfahrbahn geriet und mit einem entgegenkommenden Auto eines 58-Jährigen kollidierte. Durch die Kollision überschlug sich der Anhänger, und die Fahrzeugkombination kam querstehend zur Fahrbahn zum Stillstand. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. Der Tunnel musste für Aufräum- und Reinigungsarbeiten während rund drei Stunden gesperrt werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: