Bei Unfall leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Unteren Bahnhofstrasse in Rapperswil hat sich die Mitfahrerin eines Personenwagens am Freitagabend (10.01.2014) leichte Verletzungen zugezogen.

 

Ein 32-jähriger Automobilist beabsichtigte, kurz nach 2130 Uhr von der Unteren Bahnhofstrasse linksabbiegend auf den Bahnhofplatz zu fahren. Dabei übersah er offenbar ein aus Richtung Seedamm korrekt entgegen kommendes Auto. In der Folge prallte dieses frontal gegen die rechte Fahrzeugseite des 32-Jährigen. Dabei verletzte sich die 31-jährige Mitfahrerin im abbiegenden Fahrzeug leicht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von gegen Zwanzigtausend Franken. Während der Unfallaufnahme musste die betroffene Fahrbahn der Unteren Bahnhofstrasse zeitweise gesperrt werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: