Kellerbrand in Wetzikon

Bei einem Kellerbrand in einem Einfamilienhaus in Wetzikon ist am Mittwochmorgen (8.1.2014) ein Sachschaden von rund 50‘000 Franken entstanden. Verletzt wurde niemand.

 

Gegen 10 Uhr 30 kehrte der Hausbesitzer an seinen Wohnort zurück. Dabei stellte er fest, dass Rauch aus dem Haus drang. Die sofort angerückte Feuerwehr hatte den Brand im Keller des Hauses rasch unter Kontrolle. Durch die Hitze und den starken Rauch entstand grosser Sachschaden im Gebäude. Gemäss ersten Abklärungen steht unsachgemässes Entsorgen von Asche als Ursache für das Feuer im Vordergrund.

Nebst der Kantonspolizei Zürich standen die Feuerwehr Wetzikon sowie die Stadtpolizei Wetzikon im Einsatz.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: