Traktor brach entzwei

Bilder: KAPO SG
Bilder: KAPO SG

Am Dienstagvormittag (07.01.2014), um 10:45 Uhr, ist an der Eschenbacherstrasse in Ermenswil ein Traktor in zwei Teile gerissen worden. Der 46-jährige Traktorlenker wurde unbestimmt verletzt.

 

Der Motor des 46-jährigen Traktors konnte nicht mehr gestartet werden. Der Mann beauftragte seine Frau, den Traktor mit einem Auto anzuziehen. Dazu befestigte er einen Strick zwischen den beiden Fahrzeugen. Nachdem der Traktorenmotor in Betrieb kam, fuhr die Autolenkerin noch weiter. Nach einem Ruck brach der Traktor beim Getriebeübergang in zwei Teile. Der Lenker fiel vom Traktor und verletzte sich. Er musste mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: