Auf Fussgängerstreifen Bub zu spät bemerkt

Am Mittwoch (04.12.2013), um 13:45 Uhr, ist ein 9-jähriger Bub über den Fussgängerstreifen an der Eichfeldstrasse in Jona gerannt. Eine 34-Jährige bemerkte dies zu spät und konnte ihr Auto nicht mehr rechtzeitig anhalten. Der Bub zog sich eine Beule am Hinterkopf zu. Zur Überprüfung wurde er ins Spital überführt. Am Auto entstand ein Schaden von rund 500 Franken.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: