Männerriege Bubikon stellte den Christbaum eine Woche früher

Bilder und Text: Walter Messmer
Bilder und Text: Walter Messmer

Die Männerriege Bubikon steht in einer Woche voll im Einsatz, am Turnerchränzli vom 29. und 30. November. Mit einer Traumnummer ist die Riege im Bühnenprogramm zu sehen, und hinter der Bühne führen die strammen Herren die Festwirtschaft.

Aus diesem Grund wurde auch das traditionelle Christbaumstellen um eine Woche vorverlegt. Die Prozedur im Schneetreiben fand unter gemeinderätlicher Aufsicht statt, damit die neuen Kerzen-Lampen auch richtig zum Leuchten kommen. Wie es sich bei einem solchen Grossanlass natürlich geziemt, wurde auch Raclette und Glühwein offeriert, so darf sich Bubikon in der Adventszeit am schön erleuchteten Christbaum, vor dem alten Gemeindehaus/Pfarrhaus erfreuen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: