Bei Einbruch überrascht

Am Donnerstag (14.11.2013), kurz vor 18 Uhr, ist an der Oberwiesstrasse in Jona in ein Einfamilienhaus eingebrochen worden. Eine aufmerksame Nachbarin beobachtete drei unbekannte Männer dabei, wie sie mit einem Stein eine Scheibe einschlugen. Einer der Täter begab sich ins Haus, während die anderen beiden draussen warteten. Die Nachbarin verständigte sofort die Kantonspolizei St.Gallen. Als diese eintraf flüchteten die Männer durch den Garten. Trotz sofortiger Nachfahndung konnten die Täter nicht mehr angehalten werden. Was gestohlen wurde ist derzeit noch nicht bekannt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: