Zwei Punkte erobert

Das Herren-Kleinfeldteam der Floorball Riders Dürnten – Bubikon – Rüti hat am Sonntag zwei Punkte einfahren können. Im ersten Spiel der Doppelrunde bezwangen die Riders den UHC Rappi Tigers II mit 10:6 (7:3). Die Oberländer haben vor allem in der ersten Halbzeit überzeugt. Alle 3 Gegentore in der ersten Halbzeit sind während einer 5-Minuten-Strafe gegen die Riders gefallen. In der zweiten Halbzeit waren die Riders nicht mehr ganz so spritzig, haben den Vorsprung aber souverän verwaltet.

 

Im Spitzenkampf gegen Leader DT Bäretswil II mussten sich die Riders aber mit 3:5 (1:2) geschlagen geben. Bäretswil zeichnete sich durch eine bessere Effizienz im Abschluss aus und den Riders fehlte der nötige Biss.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: