Junge Reiterin verletzt

Bei einem Reitunfall hat sich am Samstagmittag (2.11.2013) in Ottikon ein Mädchen mittelschwere Verletzungen zugezogen. Ein 11-jähriges Mädchen war um die Mittagszeit mit ihrem Pferd während der Reitstunde in einer Reithalle unterwegs. Aus zurzeit unbekannten Gründen verlor das Mädchen den Halt und stürzte in der Folge zu Boden. Dabei zog sich die Reiterin, welche einen Reithelm trug, mittelschwere Verletzungen zu und musste mit einem Rettungshelikopter der Rega ins Spital geflogen werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: