Bei Unfall schwer verletzt

Bild: KAPO ZH
Bild: KAPO ZH

Bei einem Selbstunfall ist am Mittwochabend (30.10.2013) in Riedikon ein Automobilist schwer verletzt worden. Es entstand grosser Sachschaden. Kurz vor Mitternacht befuhr ein Personenwagenlenker die Seefeldstrasse von Uster in Richtung Riedikon. Aus bisher unbekannten Gründen geriet er in einer Linkskurve über den Strassenrand hinaus und prallte heftig gegen einen Findling. In der Folge überschlug sich das Fahrzeug und kam auf der Seite liegend zum Stillstand. Der 38-jährige Lenker wurde dabei schwer verletzt. Nach der Erstversorgung durch ein Team der Ambulanz wurde er ins Spital gefahren. Die genaue Unfallursache ist zurzeit unklar und bildet Gegenstand der laufenden Ermittlungen durch die Kantonspolizei Zürich. Am Fahrzeug entstand grosser Sachschaden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: