Mehrere A53-Raser

Am Sonntagnachmittag (27.10.2013), zwischen 15 Uhr und 16:15 Uhr, sind auf der Autobahn A53 mehrere Autofahrerinnen und Autofahrer anlässlich einer Kontrolle gebüsst worden, weil sie zu schnell unterwegs waren.

 

Bei der Kontrolle in Fahrtrichtung Reichenburg – Hinwil fielen insgesamt zehn Autofahrerinnen und -fahrer auf, weil sie die zulässige Geschwindigkeit überschritten. Die Personen im Alter zwischen 19 und 58 Jahren fuhren mit Geschwindigkeiten zwischen 110 und 121 km/h auf der mit 80 km/h signalisierten Strecke.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: