Rennradfahrer stürzte

Bei einem Verkehrsunfall in Hinwil hat sich am Samstagnachmittag (26.10.2013) der Lenker eines Rennrades schwere Verletzungen zugezogen.

 

Ein 71-jähriger Mann fuhr um 14.30 Uhr mit seinem Rennrad auf der Girenbachstrasse von Ringwil Richtung Wernetshausen. Aus unbekannten Gründen kollidierte er mit einem der Randleitpfosten, die einen Streifen für Fussgänger markieren, und kam zu Fall. Dabei erlitt er trotz Fahrradhelm ein Schädel-/Hirntrauma und musste mit einem Rettungshelikopter der Rega ins Spital geflogen werden. Wegen des Unfalles musste Verkehr teilweise wechselseitig geführt werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: