Bettlerin klaute Noten aus Portemonnaie

Am Mittwochmittag (16.10.2013), um 12:15 Uhr, ist an der Bühlstrasse in Rapperswil-Jona ein 84-jähriger Rentner Opfer einer Trickbetrügerin geworden. Die Frau stahl dem Mann unbemerkt mehrere hundert Franken aus dem Portemonnaie.

 

Die unbekannte Frau zeigte dem Mann ein Spendenblatt für taubstumme Kinder und bat um Geld. Der Geschädigte gab ihr dafür einen Fünfliber. Die Bettlerin bat den Mann daraufhin, diesen in Münzgeld zu wechseln. Als der Senior in seinem Portemonnaie nachschaute, stahl die Frau ihm unbemerkt vier Hunderternoten.

 

Die Frau war circa 25-30 Jahre alt, 170-175 cm gross, schlank und hatte schwarze, lange, gewellte Haare.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: