Der Winter kommt

Es ist noch gar nicht richtig Herbst, die Laubbäume sind kaum verfärbt, und schon fällt in den Wetterprognosen das Wort "Schneefallgrenze". Ende Woche soll es bis unter 1000 Meter schneien, eventuell sogar bis in tiefe Lagen. Wir erinnern uns: Bereits im letzten Herbst gab es Oktoberschnee, der sogar ein paar Tage liegen blieb. Zu dieser Nachrichtenlage passt eine Mitteilung der Gesundheitsdirektion Zürich: Vom 15. November 2013 bis zum 15. März 2014 werden wiederum auf Gesuch hin Bewilliguneg für Wanderschafherden erteilt. "Betreffend Wanderbeginn haben sich die Herdenbesitzer unter Rücksichtnahme auf Witterungsverhältnisse und Vegetationsstand nach den Bedürfnissen
der Landwirtschaft zu richten", heisst es in der Mitteilung. Bei frühem Schnee dürfte dies kein Problem sein. Unser sehr vorweihnächtlich anmutendes Bild entstand im Herbst 2013 bei Wolfhausen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: