Lose ohne Nummern

Neue Tombola-Regeln am Turnerchränzli

Am 29./30. November 2013 findet wiederum ein Chränzli der Bubiker Turnerfamilie statt. Derzeit kontaktiert der Damenturnverein Bubikon, der die Tombola für den Anlass organisiert, potentielle Spender und Sponsoren für die Preisverlosung. Die Tombola soll dieses Mal nach neuen Regeln durchgeführt werden: Neu werden Lose ohne Nummern verkauft, welche mit dem Familennamen beschriftet werden müssen und anschliessend eingesammelt werden. An jedem Unterhaltungsabend wird dann die Sketch-Gruppe 25 Lose ziehen. Die Gewinner können, in der Reihenfolge der Ziehung, jeweils selber ihren Preis am Gabentisch aussuchen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: