Raser in Rüti

In der Nacht vom Freitag, 20. September 2013 auf Samstag, 21. September 2013, führte die Polizei Rüti eine Geschwindigkeitskontrolle auf der Rapperswilerstrasse durch. Hierbei wurde ein Fahrzeuglenker mit einer Geschwindigkeit von 95 km/h (anstatt den erlaubten 50 km/h) gemessen. Der Neulenker fuhr mit der massiv übersetzten Geschwindigkeit in Richtung Zentrum Rüti. Er hat sich nun auf Grund der groben Verkehrsregelverletzung zu verantworten. Dem Neulenker, welcher erst seit zwei Monaten einen gültigen Führerausweis besass, wurde der Ausweis zuhanden der Entzugsbehörde abgenommen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: