Nachwuchs ohne Punkte

Die Floorball Riders Dürnten – Bubikon – Rüti sind in der heute gestarteten Saison gleich mit zwei Teams in der jeweils höchsten Spielklasse vertreten: Nebst dem Damen-NLA-Team spielen auch die Juniorinnen U21 wieder in der A-Gruppe. Und sie waren es denn auch, die im Rütner Roosriet das erste Heimspiel bestritten, drei Stunden vor den "Grossen". Gegen Unihockey Appenzell waren für den Riders-Nachwuchs aber noch keine Punkte zu holen: 3:6 verloren die Oberländerinnen gegen die Ostschweizerinnen. Immerhin kam das Team nach einem 0:4-Rückstand noch auf 3:5 heran, das Schlussdrittel ging an die Riders.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: