Fussgänger angefahren

Am Freitagmittag (13. September 2013) ist ein 70-jähriger Fussgänger an der Werkstrasse in Jona durch ein Auto, das von einer 47-Jährigen gelenkt wurde, angefahren und an den Beinen verletzt. Er musste mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht werden.

 

Die Autofahrerin wollte aus einem Parkfeld rückwärts auf die Werkstrasse fahren. Bei der Rückwärtsfahrt übersah sie offensichtlich den Fussgänger, der sich hinter ihrem Wagen befand. Durch den Aufprall wurde der 70-Jährige umgestossen. Dabei wurden die Beine des Fussgängers durch die Räder des Autos überrollt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: