Gleitschirmpilot in Wald tödlich verunfallt

Bild: KAPO ZH
Bild: KAPO ZH

Bei einem Gleitschirmunfall hat sich am Samstagnachmittag (24.8.2013) in Wald ein Mann tödliche Verletzungen zugezogen. Kurz vor 13.30 Uhr ging bei der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Zürich die Meldung ein, dass zwischen Hittenberg und Oberholz ein Gleitschirmpilot abgestürzt sei. Die ersten polizeilichen Abklärungen ergaben, dass der 58-jährige Mann von der Scheidegg gestartet war und aus bislang unbekannten Gründen abstürzte. Dabei erlitt er derart schwere Verletzungen, dass er noch auf der Unfallstelle verstarb.


Die Ursache des Unfalls ist noch nicht geklärt. Entsprechende Abklärungen durch die Kantonspolizei Zürich sowie der Staatsanwaltschaft sind im Gang.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: