Keine kantonalen Vorlagen im November

Der Regierungsrat hat beschlossen, dass am 24. November 2013 keine kantonale Volksabstimmung stattfindet. Grund dafür ist, dass keine kantonalen Vorlagen auf diesen Termin hin abstimmungsreif sind. Auf eidgenössischer Ebene wird über folgende drei Vorlagen abgestimmt: die Volksinitiative vom 21. März 2011 «1:12 – für gerechte Löhne», die  Volksinitiative vom 12. Juli 2011 «Familieninitiative: Steuerabzüge auch für Eltern, die ihre Kinder selber betreuen» und die Verteuerung der Autobahnvignette.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: