Richter-Wahlkampf: buebikernews im Fokus

Kleine Meldung – grosse Wirkung: Das augenzwinkernde Berichtlein über das fehlende EDU-Logo auf den Wahlplakaten für Richterkandidatin Andrea Vontobel hat seltsame Aktivitäten hinter den Kulissen ausgelöst. Auf der Facebook-Seite von "buebikernews" wurden in zunehmend aggressivem Ton Diskussionsbeiträge gepostet, die falsche Behauptungen und Vorwürfe gegen "buebikernews" und gegen Drittpersonen enthielten und deshalb aus rechtlichen Gründen gelöscht werden mussten.

 

Wir halten mit aller Deutlichkeit fest: "buebikernews" berichtet über den laufenden Richterwahlkampf absolut neutral und objektiv. Die Interessensbindungen von Personen, die mit "buebikernews" verantwortlich befasst sind, sind gemäss den Richtlinien des Presserates im Impressum offen deklariert. Nachrichten und Meldungen, welche von diesen Interessensbindungen tangiert sind, werden ausschliesslich nach journalistischen Kriterien und im Einklang mit den einschlägigen Bestimmungen des Schweizerischen Presserats (Vademecum: Medien und Politik) bearbeitet und verbreitet.

 

Wir begrüssen es ausserordentlich, wenn über unsere Berichte hier oder auf unserer Facebook-Seite sachlich diskutiert wird. Unqualifizierte und beleidigende  Angriffe – gegen wen auch immer – von nicht klar identifizierbaren (und damit rechtlich nicht fassbaren) Urhebern lassen wir jedoch nicht zu. Und dies egal, aus welcher Ecke solche Angriffe kommen.

 

Ihr "buebikernews"-Team

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: