Fussgänger angefahren

Am Freitagabend (02.08.2013) um 22:05 Uhr ist es auf der unteren Bahnhofstrasse in Rapperswil zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Fussgänger gekommen. Der auf dem Fussgängerstreifen überquerende Mann wurde von einem Auto erfasst und verletzt.

 

Ein 76-jähriger Lenker fuhr mit seinem Auto von Jona her in Richtung Pfäffikon. Auf der Höhe des Parkhauses See übersah er einen 27-jährigen Fussgänger. Dieser überquerte die Strasse auf dem Fussgängerstreifen. Das Auto erfasste den Fussgänger und schleuderte ihn zu Boden. Mit unbestimmten Verletzungen musste der 27-Jährige ins Spital gebracht werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: