Ironman ohne Ampel

Die morgigen Durchfahrten der Ironmen und Ironwomen durch Wolfhausen wird durch die Mittelinsel-Baustelle an der Landstrasse kaum gestört: Die Baustelle wurde so präpariert, dass Gegenverkehr möglich ist und die Ampel ausser Betrieb genommen werden konnte. Der erste Fahrer der Spitzengruppe dürfte Wolfhausen um 08.27 Uhr passieren, die erste Athletin um 08.39 Uhr. Um 10.41 beziehungsweise 11.04 wird dann die zweite Durchfahrt der Spitzenfahrer erwartet. Wie immer sorgt der Après Ski Club in Bubikon mit einer Festbeiz für Stimmung. Im Einsatz steht auch die Gugge "Füdlichnübler" aus Wangen SZ.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: