Polizei sucht Zeugen zum Töffunfall in Rüti

Wie bereits gemeldet, ist am Mittwochabend in Rüti ein Motorradfahrer verletzt worden. Jetzt sucht die Polizei Zeugen des Unfalls.

 

Ein 32-jähriger Mann war mit seinem Personenwagen gegen 18.00 Uhr auf der Spitalstrasse Richtung Zentrum unterwegs. Als er nach links in eine Garage abbiegen wollte, kam es zur Kollision mit einem aus der Gegenrichtung nahenden Motorrad. Dessen 32 Jahre alter Lenker zog sich beim Zusammenstoss erhebliche Beinverletzungen zu und musste mit der Ambulanz in Spitalpflege gebracht werden. Der Autofahrer blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Die näheren Umstände der Kollision werden durch die Kantonspolizei Zürich und die zuständige Staatsanwaltschaft abgeklärt.

Zeugenaufruf: Unfallzeugen werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Verkehrszug Hinwil, Tel. 044 938 30 10, in Verbindung zu setzen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: