Kurioser Selbstunfall auf Oberwolfhauserstrasse

Bilder: Thomas Illi
Bilder: Thomas Illi

Ein spektakulärer Selbstunfall hat ich am Sonntag Nachmittag in Wolfhausen auf der Oberwolfhauser-strasse ereignet: Gemäss Augenzeugen verlor eine junge Autolenkerin kurz nach dem Kreisel aus noch ungeklärten Gründen die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Das Auto geriet auf die an die Strasse angrenzende Böschung, wo es schliesslich mit der Bushaltestellen-Tafel "Hüebli" kollidierte. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, es entstand jedoch beträchtlicher Sachschaden. Augenzeugen war die Autolenkerin schon vor dem Unfall durch äusserst unsichere und regelwidrige Fahrweise aufgefallen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: