Grosskontrolle im Zürcher Oberland

Die Kantonspolizei Zürich hat im Zürcher Oberland in der Nacht auf Samstag (15.6.2013) eine regionale Grosskontrolle durchgeführt. Dabei mussten erfreulicherweise nur wenige Anzeigen und Verzeigungen geschrieben werden.


Zwischen Freitagabend, 20 Uhr, und Samstagmorgen, 4 Uhr, führten Polizisten der Kantonspolizei Zürich in den Gemeinden Bauma, Pfäffikon, Wald und Wetzikon eine verkehrs- und kriminalpolizeiliche Kontrolle durch. Unterstützt wurden die Polizisten durch einen Arzt des Instituts für Rechtsmedizin und einen Hundeführer. Es wurden rund 220 Fahrzeuge Kontrolliert. Über 90 Personen wurden einer genaueren Kontrolle unterzogen.


Es resultierten zwei Strafanzeigen wegen Widerhandlung gegen das Strassenverkehrsgesetz. Weiter wurden 6 Verzeigungen, ebenfalls wegen Verkehrsbelangen, geschrieben. Ausserdem gab es bei 27 Fahrzeugen eine technische Beanstandung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: