Trickdiebe auch in Ausserschwyz aktiv

Nach ähnlichen Vorfällen in Rapperswil warnt nun auch die Schwyzer Kantonspolizei vor Trickdieben, die in der Region aktiv sind: Am Dienstagnachmittag, 11. Juni 2013, haben zwei Unbekannte in Wollerau einen 42-jährigen Mann in ein Gespräch verwickelt. Dabei wurde dem Geschädigten unbemerkt eine Goldkette gestohlen.

 

Gegen 14.45 Uhr lief der Geschädigte der Hauptstrasse entlang von Wollerau nach Schindellegi. Plötzlich hielt ein Personenwagen an und der Lenker erkundigte sich in fremdländischem Akzent nach dem Weg ins Spital. Er begründete dies damit, dass seine Beifahrerin dringend Hilfe brauche. In der Folge wurde der Fussgänger in Gespräch verwickelt und es gelang den Unbekannten ihm unbemerkt eine Goldkette zu stehlen.


Im Zusammenhang mit diesem Trickdiebstahl warnt die Kantonspolizei Schwyz zur Vorsicht bei Geld- bzw. Bettelanfragen von unbekannten Personen. Zudem bittet sie Personen, die sachdienliche Hinweise zum Vorfall in Wollerau bzw. zu den beiden unbekannten Personen und deren Fahrzeug machen können, sich unter der Telefonnummer 041 819 29 29 zu melden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: