Detailinformationen zu September-Vorlagen

Schulpflege lädt zu Orientierungsabend ein: Doppelturnhalle und Reduktion der Schulpflege

Wie bereits kurz gemeldet, lädt die Schulpflege die Bevölkerung zu einem Informationsabend ein am Dienstag, 25. Juni 2013, 20.00 Uhr im Geissbergsaal Wolfhausen. Sie stellt ihre beiden Projekte „Doppelturnhalle Wolfhausen“ und „Revision Schulgemeindeordnung“ vor. Beide Vorlagen kommen am 22. September 2013 zur Urnenabstimmung.

 

Ohne Verzögerung kommt das Projekt für den Bau der Doppelturnhalle in Wolfhausen voran. Die Arbeitsgruppe, bestehend aus Schulpflege, Schulleitung, Lehrerschaft, zwei Vertretern der Vereine und dem beratenden Architekten, hat vor gut einem Jahr mit ihrer ersten Sitzung gestartet. Die Schulpflege hat über die erarbeiteten Vorschläge beraten. Das Siegerprojekt, das zur Urnenabstimmung kommt, wird an diesem Infoabend der Bevölkerung ausführlich vorgestellt.


Die Revision der Schulgemeindeordnung wurde nötig wegen der vielen Veränderungen auf Gesetzes- und Verordnungsebene, die vor allem  seit der Einführung der Schulleitungen 2001 sowie der Reformen des neuen Volksschulgesetzes 2005 umgesetzt worden sind. Die augenfälligste Veränderung, welche die Schulpflege den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern empfiehlt, ist die Reduktion der Schulpflegemitglieder von bisher 9 auf neu 7. Weil die Schulpflege aufgrund der heutigen gesetzlichen Vorgaben fast nur noch im strategischen Bereich tätig ist, ist diese Anpassung die logische Folge.

 

Die meisten operativen Aufgaben sind im Pflichtenheft und damit in der Verantwortung der Schulleitungen angesiedelt. Die
Schulpflege hat sich und die Organisation der Schule seit der Einführung der Schulleitungen kontinuierlich danach ausgerichtet. Deshalb ist dieser Schritt für die Schule und die Behörde
nur noch eine kleine Veränderung. Alle anderen Bereiche der Schulgemeindeordnung wurden nach den aktuellen Vorgaben überarbeitet und sind mehr technischer Natur. Bei den
finanziellen Kompetenzen der einzelnen Organe hingegen wurden keine Veränderungen vorgenommen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: