Dieb schlich in Jona in Einfamilienhaus

Ein unbekannter Mann ist am Samstagnachmittag (08.06.2013) um 15.40 Uhr in Jona während der Anwesenheit der Bewohner in ihr Haus geschlichen und hat verschiedene Schmuckstücke gestohlen. Der Wert lässt sich im Moment noch nicht beziffern.


Während der Hausbewohner in einem Liegestuhl auf dem Sitzplatz schlief, ging der Unbekannte an ihm vorbei ins Haus. Dort durchsuchte er im oberen Stock verschiedene Räume. Als er sich wieder ins Parterre begab, traf er auf die 77-jährige Hausbewohnerin. Diese beförderte ihn mit Stössen aus dem Haus. Der Mann ging seelenruhig hinaus und spazierte Richtung Bahnhof Kempraten.

 

Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben:

ca. 30 Jahre alt, mittlere Statur, dunkler Teint, kurze dunkle Haare (Bürstenschnitt), rundes Gesicht, hatte auf dem linken Arm eine Tätowierung. Er trug Bluejeans und ein Tshirt mit Aufdruck sowie eine schwarze Lederjacke.

 

Personen, die Angaben zum gesuchten Unbekannten machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Rapperswil-Jona, Telefon 058 229 57 00 in Verbindung zu setzen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: