Gemeinschaftsgrab feierlich eingeweiht

Das neue Gemeinschaftsgrab im Friedhof Bubikon ist am Freitag von Behörden und beteiligten Unternehmen feierlich eingeweiht worden. Die beiden reformierten Gemeindepfarrer Andreas Bosshard und Thomas Muggli (bild oben) hielten eine kleine Andacht, Landschaftsarchitektin Regula Hodel (Bild rechts) erläuterte das Konzept der Anlage – den 12 Meter langen Steintisch mit der goldenen Metallplatte, die wie ein Tischtuch wirken soll und in die 300 Namen eingraviert werden können. Bereits haben drei Bestattungen im Gemeinschaftsgrab stattgefunden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: