Swisscom warnt vor betrügerischen Mails

Zur Zeit kursiert ein Phishingmail, in welchem Swisscom-Kunden aufgefordert werden, ihre persönlichen Daten (Swisscom Login, Passwörter) anzugeben. Der gefälschte Absender der E-Mail lautet: "info,broadcasting @ swisscom.com". Die E-Mail enthält den Betreff: "Ihr Briefkasten hat seine Begrenzung ?berstiegen". Der Link im E-Mail führt auf eine Seite von "http/sw57858886840,pandaform,com/pub/wnfvp6/new".

Die Swisscom warnt davor, Links anzuklicken, die im E-Mail enthalten sind, und empfiehlt, die E-Mail umgehend zu löschen. Keinesfalls sollte man auf die E-Mail antworten oder persönliche Daten preisgeben.

 

Weiter warnt die Swisscom vor einem Phishingmail, in welchem Swisscom-Kunden aufgefordert werden, eine offene Rechnung zu begleichen. Der gefälschte Absender der E-Mail lautet: contact,center@bill,swisscom,com. Die E-Mail enthält den Betreff: Swisscom Rechnung Mai 2013. Der Link im E-Mail führt auf eine Seite von "http;//eeg-ua,com/ch,php". Auch hier sollte man keinesfalls auf die E-Mail antworten, eine Zahlung veranlassen oder persönliche Daten preisgeben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: