Wieder Zugverkehr auf dem alten UeBB-Gleis

Am Samstag herrschte auf dem alten UeBB-Gleis zwischen Wolfhausen und dem Ritterhaus Bubikon wieder einmal fahrplanmässiger Schienenverkehr: Bereits zum zweiten Mal führt der Verein DSF (ehemals Draisinen Sammlung Fricktal, jetzt Depot- und Schienenfahrzeuge Koblenz) am Wochenende des Wolfhauser Dorfmärts und des Muttertags Passagierfahrten mit der ulkigen Motordraisine durch. Auch die von Ueli Gabathuler gebaute Handdraisine, die sich heute im Besitz des Vereins DSF befindet, kam zum Einsatz. In Wolfhausen verfolgten zahlreiche Zaungäste die Wendemanöver der Motordraisine, die zu diesem Zweck mit einer Art Wagenheber von Hand angehoben werden kann.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: